Erbfall

Ein Erbfall ist nicht immer ein Glücksfall – mit vonio richtig vorsorgen

Ein „Erbfall“ bedeutet in der Regel für Immobilienbesitzer, dass das Wohnungseigentum auf die Erben aufgeteilt wird. Im Fall von mehreren Erben für eine Wohnung ist das nicht direkt möglich. Das führt nicht selten zu Streitigkeiten, die in oft langjährige gerichtliche Auseinandersetzungen münden.

Sie können eine solche Entwicklung verhindern und ihr komplett aus dem Weg gehen, wenn Sie die Variante „Besitz statt Eigentum“ wählen. In diesem Fall werden später einfach Bargeld oder Anlageprodukte vererbt, deren Wert viel einfacher beziffert werden kann und die gerechte Verteilung sich wesentlich einfacher gestaltet. Sie können es sich und Ihren Erben also bereits zu Lebzeiten einfacher machen, ohne dass jemand etwas verliert und Sie behalten „nebenbei“ noch Ihr Zuhause.

Ihr Angebot anfordern:

vonio, 2017